Holzböden für den Aussenbereich

 

Unsere Holzböden für den Aussenbereich sind Massivholzdielen und ein reines Naturprodukt. Sie zeichnen sich durch Härte und Widerstandsfähigkeit, durch Eleganz, Natürlichkeit und Gemütlichkeit aus, ebenso durch angenehmes Gehen (auch barfuss) auch bei hohen Temperaturen.

 

Holzböden für den Aussenbereich sind vielseitig einsetzbar, sei dies als Terrassenboden für den privaten wie auch den gewerblichen Gebrauch, als Pool Umrandung, als Biotop-Steg, als Fussweg etc.

 

Aus unserem Sortiment können wir Ihnen folgende Holzarten anbieten:

 

Hartholz (Laubholz):

- Ipé

- Cumaru

- Guyana Teak (Basralocus)

- Bilinga

- Garapa

- Tigerwood

- Robinie (Akazie)

- Kastanie

- Angelim Pedra

- Bongossi (Eisenholz)

- Eiche

- Bangkirai

 

Bambus:

- Bambus-Terrassendielen in unterschiedlichen Farbgebungen

 

Nadelholz:

- Sibirische Lärche

- Nordische Lärche

- Schweizer Berg-Lärche

- Schweizer Mondholz-Lärche

- Douglasie

 

Modifiziertes Holz:

- Thermo Esche

- Thermo Kiefer

- Thermo Pappel

- OrganoWood

- Accoya

 

Auf Ihren Wunsch können wir Ihre Terrassendielen mit einem geeigneten Terrassenöl vor Witterungseinflüssen und Vergrauung schützen.

Holz für Holzdeck kaufen aus Guyana Teak, Cumaru, Ipe, Garapa, Eiche, sibirische Lärche, schweizer Berglärche, Thermo Esche, Thermo Pappel, Bambus